Aktuelles

Erneuerungswahlen 2024

Am 22. September 2024 finden die Erneuerungswahlen 2024 statt. Dazu führt die Ortsgemeinde am 11.06.2024 einen Nominationsanlass in der Dröschi durch. Es bietet sich Interessierten die Möglichkeit sich als Kandidat vorzustellen, andere Kandidaten kennen zu lernen und für die Wahl zu nominieren.

 

Der Ortsverwaltungsrat freut sich über eine aktive Beteiligung der Ortsbürgerinnen und Ortsbürger. 

Die Formulare für die Erneuerungswahlen finden sich HIER.



Neue Ratsschreiberin per 01.07.2024

Wechsel im Sekretariat

Barbara Schirmer wird die neue Ratsschreiberin der Ortgemeinde Kaltbrunn. Ihr neues Amt wird sie per 1. Juli 2024 antreten. Der Ortsverwaltungsrat freut sich sehr, dass eine versierte und bestens vernetzte Kraft als Ratsschreiberin die Geschäfte der Ortsgemeinde weiterführen wird. Nach etwas mehr als drei Jahren verlässt die bisherige Ratsschreiberin Sandra Brand die Ortsgemeinde und nimmt im August eine neue Herausforderung bei der Gemeindeverwaltung Kaltbrunn an. Der Ortsverwaltungsrat bedankt sich bei Sandra Brand ganz herzlich für ihren tatkräftigen und zuverlässigen Einsatz und wünscht ihr für die Zukunft viel Freude und alles Gute.



Alpwirtschaft Vorderwengi Saison 2024

Familie Gerber führt die Alpwirtschaft Vorderwengi in der Sommersaison 2024. 

Die gemütliche Alpwirtschaft lädt zu geselligen Stunden ein.

Das Wengital ist immer einen Besuch wert.

 

 

Öffnungszeiten von Mai - Oktober 2024:

Freitag bis Sonntag

täglich ab 09.00 Uhr 

  

Kontakt Alpwirtschaft Vorderwengi

+41 55 283 12 81

+41 79 440 11 77

wirt@vorderwengi.ch

 




Parzelle 36/3 Starrberg, Einsaatversuch

Was geschieht auf der Parzelle 36/3 Starrberg? Nach diversen gründlichen Abklärungen wurde auf einem Drittel der Fläche mit einer Streifenfrässaat Mais angepflanzt. Dies ist lediglich ein Versuch und konnte aufgrund der Parzellenlage getestet werden. Weitere Informationen



Alpabfahrt 2023

Alpabfahrt 2023

Alpentour 2023

Alpentour 2023

Was ist NEU in Kaltbrunn? Ein Mitfahrbänkli ins Wengital!

Das Wengital ist der ideale Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen. Warum nicht auf eine spontane Mitfahrgelegenheit hoffen und auf dem Mitfahrbänkli, direkt beim Abzweiger Steinenbrücke an der Wengistrasse Platz nehmen?

Mitfahrbänkli Kaltbrunn

Leider ist das Wengital nicht durch den öffentlichen Verkehr erschlossen.

 

Dank der Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe und dem Mitfahrbänkli lässt sich ein Ausflug ins Wengital gut kombinieren.


Bestimmt freuen sich viele Entdeckungsfreudige über eine Mitfahrgelegenheit.
Eine innige Bitte an alle Autofahrer ins Wengital:
Schaut doch bei Gelegenheit aufs Bänkli und nehmt Wartende ein Stück mit. Die Natur dankt es Ihnen.
Und wie komme ich zurück? Einfach beim Wengiparkplatz oder beim Restaurant Vorderwengi nach einer Mitfahrgelegenheit fragen.

 

Realisiert wurde das Projekt durch die Ortsgemeinde mit Unterstützung der Politischen Gemeinde und dem Forstbetrieb. Erfahrungen mit dem Bänkli gerne per Mail an info@og-kaltbrunn.ch.